Der Wasserverband

Der Wasserverband Gruppenwasserwerk Fritzlar-Homberg wurde 1957 als Körperschaft öffentlichen Rechts gegründet. Mitglieder sind 11 Gemeinden des Schwalm-Eder-Kreises. Auf der Mitgliederversammlung beschließen die Gemeindevertreter den Wirtschaftsplan und wählen den Vorstand.

_DSC1124_1000pxDer laufende Geschäftsbetrieb wird vom Betriebsleiter und seinen Teams in der kaufmännischen Verwaltung und der technischen Abteilung in fünf Betriebsstellen erfüllt. Insgesamt sind 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Verband beschäftigt. Gegenwärtig sind 3 Auszubildende dabei, ihre Ausbildung zur Fachkraft für Bürokommunikation bzw. als Fachkraft für Wasserversorgung zu absolvieren.

Unsere Satzung

Satzung Wasserverband Gruppenwasserwerk Fritzlar-Homberg